REITBEGLEITHUND (individuell nach Absprache)

 

Die Übungen für die Reitbegleithunde sind hauptsächlich für den Umgang im Gelände fokussiert.

 

Generell gehören keine Problempferde in dieses Training. Das Pferd sollte still stehen können und allgemein möglichst gelassen auf Hunde reagieren.

 

Der Hund sollte im Idealfall schon eine gewisse Grundlage des Grundgehorsams wie Leinenführigkeit, Sitz, Platz, Abliegen kennen. Wichtig ist, dass der Hund sich nicht aggressiv verhält.